Willkommen bei der Eckelsheimer Kräuterhexe

Startseite Angebote für Gruppen Kulinarien Alle Termine Fortbildungen Kräuterbuch Impressum
Rezepte Für Gruppen Kul. Wanderung Kul. Termine Kochseminare

Wildkräuter-Kochseminare  

PRAXISTAG IM KRÄUTERHOF / 29. April 2017 / 10h ca 3 - 4 Std.

Theorie und Praxis zum Thema: Der Grüne Smoothie

Grüne Smoothies sind in aller Munde. Aber warum sind sie eigentlich grün und müssen sie immer grün sein? Welche Pflanzen sind geeignet, welche nicht, und wie oft sollte man einen Smoothie genießen? Wie kann man ihn so schonend wie möglich zubereiten und wie lange lässt sich ein Smoothie aufbewahren? Welche Fehler können passieren? Diese und viele weitere Fragen werden beim Kräuter-Praxis-Tag der Kräuterschule Herbula am 16. April 2016 in Eckelsheim geklärt. Neben der Theorie werden verschiedene Smoothies praktisch hergestellt und verkostet. Die Teilnehmer erfahren auch, welche wilden Pflanzen geeignet sind, sammeln diese selber und verarbeiten sie gemeinsam unter fachlicher Anleitung der Kräuterexpertin Christina Mann zu den gesunden Getränken.

Anmeldung erforderlich! Weitere Infos unter: Alle Termine

Die Personenanzahl ist begrenzt, weshalb wir eine frühzeitige Anmeldung empfehlen

Anmeldung

PRAXISTAG IM KRÄUTERHOF / 06. Mai 2017 / 10 - ca. 3 - 4 h

Der Grüne Smoothie in Theorie und Praxis für Besucher des ersten Seminars und Fortgeschrittene

Auch bei diesem Seminar stehen am Beginn die theoretischen Grundlagen im Mittelpunkt, bevor mit der eigentlichen praktischen Arbeit begonnen wird. Dabei werden die wilden Pflanzen etwas mehr in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt, als beim ersten Treffen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gesundes Magen-Darm-System, Allergiker werden um Rücksprache gebeten. Es werden nicht nur vegane Smoothies zubereitet. Die Teilnehmer sammeln die wilden Pflanzen selber und verarbeiten sie gemeinsam unter fachlicher Anleitung der Kräuterexpertin Christina Mann zu den gesunden Getränken.

Anmeldung erforderlich! Weitere Infos unter: Alle Termine

Die Personenanzahl ist begrenzt, weshalb wir eine frühzeitige Anmeldung empfehlen

Anmeldung

Die Personenanzahl ist begrenzt, weshalb wir eine frühzeitige Anmeldung empfehlen

Wildkräuter-Wochenende IM KRÄUTERHOF / 25. Mai- 27.Mai 2017 /

Ganz im Zeichen der Wildkräuterkunde steht ein langes Wochenende im Frühsommer, das die Kräuterschule Herbula neu in ihr Programm aufgenommen hat.
Von Freitag 03. Juni bis Sonntag 05. Juni 2016 dreht sich in Eckelsheim alles um die vitaminreichen und gesunden Wildpflanzen. Die Teilnehmer lernen die Pflanzen und ihre botanischen Besonderheiten kennen und können sich im Finden und Erkennen der Pflanzen üben. Neben der gemeinsamen Verarbeitung der Pflanzen für die Kräuterküche, für die Wellness und für die Heilkunde, werden natürlich auch die wesentlichen Inhaltsstoffe und ihre Wirkung auf den Körper thematisiert. Kräuterkäse, Kräuterpesto, Kräuterzucker und andere Köstlichkeiten für die Küche, Kräuteressige, -öle, Salben und Tinkturen für Wellness und Heilkunde werden praktisch hergestellt.
Anmeldung erforderlich! Weitere Infos unter: Alle Termine

Weitere Informationen gerne telefonisch unter 06703-1294

Anmeldung

Wildkräuter-Wochenende IM KRÄUTERHOF / 15. Juni- 17. Juni2017 /

für Fortgeschrittene

Ganz im Zeichen der Wildkräuterkunde steht ein langes Wochenende im Frühsommer, das die Kräuterschule Herbula neu in ihr Programm aufgenommen hat.
Drei intensive Tagen widmen sich den wichtigsten Bereichen im Umgang mit den wilden Pflanzen. Botanische Begrifflichkeiten werden intensiviert, das Bestimmen der Pflanzen wird ausführlich geübt. Die chemischen Bestandteile werden intensiver angeschaut und in der Küche wie auch im Salbenlabor vertiefende Rezepturen erprobt.

Anmeldung erforderlich! Weitere Infos unter: Alle Termine

Weitere Informationen gerne telefonisch unter 06703-1294

Anmeldung

Gemeinsam einen Kraftstrauß sammeln / 24. Juni 2017 / 15 - ca. 18.00 h

Kräuterevent zur SommerSonnenWende

KRÄUTERFÜHRUNG mit anschließendem Umtrunk und gemeinsamem Binden der Sträuße

Der längste Tag, die kürzeste Nacht, der Höhepunkt der hellen Jahreszeit, aber auch der Beginn der anderes Hälfte, ab jetzt werden die Tage wieder kürzer, solange, bis sich in 6 Monaten alles wieder umkehrt. Dies waren und dies sind besondere Zeitpunkte und ganz besondere Kräuter waren diesen längsten Tagen gewidmet: Johanniskraut, Beifuß, Schafgarbe, Ziest und noch etliche mehr. Liebeszauber, Dämonenabwehr und Gesundheitszauber haben jetzt Hochkonjunktur.

Die Sommersonnenwende ist auch der Beginn der Hochzeit des Kräutersammelns und schon immer ein Treffen im Grünen wert gewesen. Während der Kräuterwanderung werden die wichtigsten Kräuter der Sommer-Sonnenwende vorgestellt und ihre historische und aktuelle Bedeutung erläutert. Dabei gibt es Zeit und Raum, sich einen eigenen Kraftstrauß zusammen zu stellen, mit dem man sicher durch die winterliche Jahreszeit kommt.
Denn zur Sommersonnenwende sind – so die Altvorderen - die Kräuter prall gefüllt mit magischer Kraft, heute sagt man, sie sind auf dem Höhepunkt ihrer Inhaltsstoffe angelangt.

Anmeldung erforderlich! Weitere Infos unter: Alle Termine
Anmeldung